Allgemein · Gedanken und Geschichten

Eine weitere „Schwangerschafts-Hürde“ genommen…

Ihr kennt bestimmt auch die typische Aufteilung der Schwangerschaft in Trimester…

…aber für mich gab es schon in meiner ersten Schwangerschaft mit Mia, wie jetzt auch zwei andere entscheidende „Zwischenziele“ zum einen die „12-Wochen-Grenze“… so lange haben wir jedes mal gewartet, bis wir es offiziell gemacht haben und dann noch die „24./25.-Woche-Grenze“… denn natürlich möchte ich mein Mäuschen noch ein bisschen im Bauch behalten und beschützen… aber wenn sie nun auf die Welt kommen würde, dann würde sie medizinisch versorgt werden… und irgendwie ist das für mich unheimlich beruhigend!

image

Wie ist das bei Euch?
Was hattet Ihr für Sorgen oder Ängste?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s