Allgemein · Gedanken und Geschichten · Unterwegs

Warum in die Ferne schweifen…

… wenn das Gute liegt so nah.

Und so haben wir gestern einen kleinen Ausflug in die Stadt unternommen… nichts großes… Eisessen… den Straßenkünstlern zuschauen und versuchen dem ein oder anderen Schauer zu entkommen.
Völlig unspektakulär und trotzdem schön!

image

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s