Allgemein · Mode & Accessoires · Produkttest · Unterwegs

Und plötzlich ist es dunkel und sie ist weg! Unser Djuva Notfallarmband+ VERLOSUNG

Vor ein paar Wochen waren Mia und ich ja bei „Bibi & Tina, Die große Show“. Ein echtes Highlight, die beliebtesten Lieder aus den Filmen zusammengefasst in einer neuen Geschichte als Musical.

Mia war total aufgeregt, denn es wurde nicht einfach in einem Theater aufgeführt, nein, bei uns in der Tui-Arena. Mit über 14.000 Sitzplätzen ein echtes Großevent und eine Premiere für Mia. Aber es war alles gut organisiert und wir waren rechtzeitig da und so war alles entspannt.

Wir parkten im Parkhaus unter der Arena, fuhren mit dem Fahrstuhl direkt rein, deckten uns mit Fanatikeln, „Blinkestern“, Brezeln, Popcorn und Getränken ein und warteten voller Vorfreude in Reihe 14 auf den Start des Tourauftakts.

Mia war kaum auf dem Stuhl zu halten,  wippte, summte und sang mit und war total aus dem Häuschen. In der Pause trafen wir noch Peter Plate und Mia bekam ein Autogramm (Er ist der Komponist der Lieder, Ihr kennt ihn bestimmt von Rosenstolz) und dann ging es weiter!

Die ganze Halle tanzte und sang „UpUpUp“ und ruck zuck kam auch schon das letzte Lied! Zur Zugabe, durften alle Kinder nach vorne und schwupps eh ich mich versah war Mia weg. In einer Masse von Kindern… Und ich schnappte mir unsere Sachen und drängte hinterher…panisch… Das Licht ging aus, was meine Panik nicht unbedingt minderte und eine Zugabe folgte. Dann war Schluss und Mia immer noch verschwunden. Ich  stand auf einem Stuhl in Reihe zwei und rief nach Ihr, doch nichts. Die Massen drängten nach draußen, doch dann fiel es mir wieder ein. Mia’s Djuva Armband, sie hatte um.

Ich war immer noch panisch, aber ich wusste zumindest, dass dort ihr Name und meine Telefonnummer drauf stand! Tief durchatmen… Und plötzlich sah ich sie! Auf den Schultern eines Papas saß sie und rief nach mir! Ich war fix und alle und Mia auch, aber zum Glück war ja nochmal alles gutgegangen!

Zu Hause bestellte ich sofort für unser Lenchen auch so ein Band! Was sie jetzt auch immer trägt, wenn wir unterwegs sind!

☆☆☆

Djuva habe ich zu Beginn meines Blogs entdeckt. Als ich im März 2014 einen meiner ersten Posts schrieb. Dazu hatte ich mir gleich Mia’s Armband bestellt. Knapp drei Jahre später sieht es immernoch gut aus, auch das Silikonarmband ist weder verblichen, noch porös und es hat uns wirklich viel begleitet!

img_20170202_113849_721.jpg

Djuva kommt eigentlich aus dem Erwachsenen- bzw. Sportbereich, denn was ist, wenn  einem beim Joggen zum Beispiel etwas passiert? Mehr als Schlüssel und eventuell Handy hat man ja selten dabei. Und was wenn man Medikamente nimmt oder Unverträglichkeiten hat!? Solche Informationen können entscheidend sein in solchen Notsituationen!

c3c46b_7c9e10965e75484ab34f884b5248d81a.png_srz_250_250_85_22_0.50_1.20_0.png

Die Silikonarmbänder für Erwachsene gibt es entweder mit Schließe oder als „Rundum“-Band, wie auch die von Mia &Marlenchen. Alternativ dazu gibt es auch noch Klettbänder.

1277580_637547846289324_867076707_o.png

Bei der ID-Plakette habt Ihr die Wahl zwischen klassischem Edelstahl oder einer schwarzen Variante.

images.jpg

Zusätzlich gibt es auch noch Site Tags, die entweder „nur“ dekoratives Beiwerk sind, oder aber auch für wichtige Infos auf den ersten Blick wie „Diabetes“ oder „Asthma“ stehen.

14693747_247801102289806_6418428414524391424_n.jpg

Bei den Kinderarmbändern gibt es inzwischen drei verschiedene Größen und so habe ich auch für Lenchens kleinen Arm mit dem Band in XS gleich die richtige Größe gefunden. Später kann ich einfach ein Armband in der nächst größeren Größe nachbestellen, wenn Ihr Band mal nicht mehr passt.

Name, Geburtsdatum, Wohnort, Allergien, Telefonnummer, Krankheiten oder wichtige Medikamente… Ihr entscheidet, was auf Eurem Band steht!

Wir hoffen dass wir es nicht brauchen, aber es ist gut zu wissen, dass wir es haben!

☆☆☆

Und nun darf ich ein Kinderarmband Djuva Rush in Wunschgröße und Farbe an Euch verlosen.

Kommentiert einfach hier in den Kommentaren für wen, warum und in welcher Farbe Ihr ein Band gewinnen möchtet.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 10.02.2017, 23.59Uhr.

Eine Barauszahlung ist nicht möglich und der Versand erfolgt nur innerhalb von Deutschland!

☆☆☆

Vielen Dank an Djuva für die tolle Zusammenarbeit und auch unser zweites Armband und dass ich an Euch auch noch eins verlosen darf!

☆☆☆

Da sich die erste Gewinnerin nicht gemeldet hat, haben wir gerade nochmal ausgelost!

Gewonnen hat Christiane Braun!

Herzlichen Glückwunsch!

Bitte melde Dich bei mir per Mail, FB oder Instagram Nachricht bis zum 25.02.17

43 Kommentare zu „Und plötzlich ist es dunkel und sie ist weg! Unser Djuva Notfallarmband+ VERLOSUNG

  1. Oh, so lange folge ich dir schon?
    Denn dein Artikel hat mich damals dazu bewogen ein Armband für meine Tochter zu bestellen. Bevor wir zum 2. Geburtstag in den Tierpark gingen.

    Ich bin froh, dass sie keine Allergien hat, sonst würde ich ihr sicher auch dauerhaft so ein armband ummachen. Wäre bei mir jedenfalls ratsam.

    Für den Urlaub mit Oma und Opa werd brauchen wir noch mal eins mit Omas Nummer, sicherheitshalber.
    Das wäre die perfekte Gelegenheit bei dir zu gewinnen.
    Und nächstes Jahr können wir dann für den bauchzwerg auch eins gebrauchen.
    Danke fürs vorstellen und die Verlosung.

    Gefällt mir

  2. Für meine Tochter, sie ist ein echter Wirbelwind und kann auch schon mal vom einen auf den anderen Augenblick aus dem Blickfeld sein, weil sie gerade was spannendes sieht und einfach hin läuft. Ich wäre einfach beruhigter mit so einem tollen Armband 💖

    Gefällt mir

  3. Wir haben einen kleine Wirbelwind. Das letzte mal hatte ich auf einen Aufkleber meine Telefonnummer geschrieben. Da ist solch ein Armband schon viel sicherer und es sieht auch schöner aus, als so ein Aufkleber auf dem Rücken ☺. Wir würden uns über ein grünes Armband freuen. Mach weiter so!

    Gefällt mir

  4. Ich würde gerne ein türkises Armband für meinen Sohn gewinnen. Es ist meine größte Horrorvorstellung meinen Sohn in einer Menschenmenge, Zoo oder ähnliches zu verlieren. Bis jetzt schreiben wir immer mit Kugelschreiber die Daten auf dem Arm. Aber so ein Armband wäre natürlich super

    Gefällt mir

  5. Tolle Sache. Danke für das Vorstellen von dem Band. Ich hatte mal eins aus Kunststoff (ähnlich wie ein dünner Kofferanhänger) gekauft das mit einem Snapverschluss zu schließen war, aber das hat gar nicht gehalten. Hatte es dann aber für den Buggy zu beschriften (für Mu-Ki-Kur) benutzt und mit einem Heftgerät zugetackert. Da meine 2 Strolche und ich gerne in großen Parks unterwegs sind, wäre so ein Band genau das richtige für uns.

    Gefällt mir

  6. So ein Armband ist echt Gold Wert. Unser kleiner Mann wird bald 3 und ich werde auch immer panisch wenn viele Leute irgendwo sind.
    Er will ja jetzt immer alleine laufen. Und schwups ist er weg.
    So ein Armband waere echt ein Traum. Am besten in diesem neon Gelb, damit es auch gleich auffällt.

    Gefällt mir

  7. Ich hüpfe auch in den Lostopf.
    Das Armband wäre für Pia. Die kleine ist so ein Flitzebogen, dass man manchmal gar nicht so schnell gucken kann, wie sie um die Ecke biegt.
    Ich würde das in pink für sie nehmen, schön auffällig & passend zu (fast) allen Klamotten, die wir für die Prinzessin haben… ✊🏼

    Gefällt mir

  8. Solche Armbänder sind wirklich sehr praktisch! Mir ist es ganz kalt den Rücken runtergelaufen als ich von Deinen Erlebnis gelesen habe. Meine Tochter hat auch ein unerschütterliches Vertrauen in uns, dass wir immer da sind und begibt sich so oft auf Wanderschaften (durch Gänge im Kaufhaus o.ä.), dass es mir schon manches Mal schwer fiel sie im Auge zu behalten. Ich hatte meine Nunmer bisher auf dem Schnullerband stehen, aber das ist nun nicht aktuell. Würde mich sehr über ein Band in Rosa freuen.
    Ich finde es übrigens ganz toll was für schöne Exklusivzeit Du mit deiner Großen verbringst!

    Liebe Grüße
    Kathi

    Gefällt mir

  9. Ich würde es definitiv für meinen 4jarhrigen bestellen, der immer mehr “ mal schnell “ was gucken muss 😉 in orange, lila oder rot? Dürfte er dann aussuchen

    Gefällt mir

  10. Hallo, genau sowas wäre perfekt für mein Tochterkind. So hat man eine kleine Sicherheit und in tollen Farben ein super accessories. in Lila oder in Rosa am liebsten.

    Gefällt mir

  11. Oh mein Gott, beim Lesen habe ich sofort die Panik in mir gespürt. Zum Glück ist bei euch alles gut gegangen! Das Band sieht richtig toll aus und ist wirklich eine super Idee für Kinder.
    Ich würde an der Verlosung gern für meine bald 4-jährige Tochter teilnehmen. Da wir nun auch immer mehr Großausflüge machen können (der Kleine ist jetzt 1, 5 Jahre und endlich auch mobil), wäre so ein Band echt praktisch und wir würden uns unterwegs etwas sicherer fühlen. Ich denke, Bella würde sich über ihre Lieblingsfarbe Blau total freuen. 🙂

    Gefällt mir

  12. Hallo
    Das wäre perfekt für meine große, sie würde am liebsten die Welt alleine erkunden, was für mich wiederum manchmal sehr nervenaufreibend und anstrengend ist.
    Vielleicht haben wir ja Glück 🍀

    Gefällt mir

  13. Hallo das ist ja eine super Idee. Ich habe schon öfters überlegt wie/was ich ihr mitgeben kann falls (was ich nicht hoffe) mal verloren geht! Wie du ja schreibst es geht so schnell!!! Die Farbe pink/lila wäre genau richtig.

    Gefällt mir

  14. Ich hätte das Armband gerne für meinen Asthma kranken Sohn das wäre ne große Hilfe.
    Die Farbe schwarz fände er ganz toll.

    Vielen Dank für die tolle Aktion

    Gefällt mir

  15. So ein Armband wäre für unsere Tochter auch klasse. Wir hatten schon überlegt ihr für solche Notfälle eine Trillerpfeife zu geben, aber das Armband ist weitaus praktischer. Lila wäre ideal.
    Danke für die tolle Verlosung!

    Gefällt mir

  16. Ein toller Artikel! Es hat mich selber darüber nachdenken lassen das meine Kleine auch so eine flotte und dementsprechend schnell weg ist. Da wär so ein Armband echt toll, einfach für den Fall der Fälle. Natürlich würde man immer noch panisch sein wenn das Kind weg ist, aber mit dem Armband gäbe es eine Möglichkeit das man sich bei mir melden könnte. Daher klasse Aktion! Wenn möglich würde ich mir eins in rosa wünschen für unsere kleine Maus 🙂

    Gefällt mir

  17. Ich würde gern ein pinkes und von Armband für meine Tochter gewinnen da wir sehr oft unterwegs sind im Zoo oder auf Flohmärkten und sie mir leider auch schon abhanden gekommen ist und dass ein schreckliches Gefühl ist und wenn man nicht weiß wo sein Kind ist und das Kind noch nicht erreichen kann deswegen würden wir uns sehr freuen zu gewinnen

    Gefällt mir

  18. Wir könnten so ein Armband wirklich gebrauchen. Meine Maus geht auch gerne mal unbemerkt auf Wanderschaft, vor allem im Zoo, wo wir oft zusammen sind und sie sich sicher fühlt. Wir hatten schon sowas ähnliches, aber da passt nicht so viel drauf, nur die Handynummer, sonst nichts, aber es ist leider verloren gegangen. Rosa oder Pink wäre der Hit für Louisa.

    Gefällt mir

  19. HWow, genau das richtige für meine Kleine (4), Sie erkundet gerne die Welt und bei der Oma war sie auch schon mal verschwunden. Das wäre genau das richtige, um sie schnell wieder zu haben ❤️

    Gefällt mir

  20. Wow, genau das richtige für meine Kleine (4), Sie erkundet gerne die Welt und bei der Oma war sie auch schon mal verschwunden. Das wäre genau das richtige, um sie schnell wieder zu haben ❤️ In pink, wenns klappt 😁

    Gefällt mir

  21. Oh Dein Artikel kommt genau richtig für uns! Wir hatten leider schon ein solches Erlebnis: im letzten Sommerurlaub ist unsere 3 jährige am Strand „verloren“ gegangen – war auf dem Strandspielplatz ca. 5m neben unserer Strandmuschel – grade noch auf der Schaukel und plötzlich weg! Sie ist einfach in die falsche Richtung losgelaufen…puh war das ein Horror, viele Leute haben uns suchen geholfen und am Strand wurde eine Durchsage gemacht und nach 30 min als wir dann schon verzweifelt die Polizei anrufen wollten, hat ein anderer Papa sie wohlbehalten zu uns zurück gebracht! Normalerweise schreibe ich ihr unsere Handynummer auf den Handrücken, aber am Strand und mit Sonnencreme hat das keinen Zweck…das Armband wäre eine grosse Hilfe gewesen, zumal wir noch im Ausland waren und die Kleine sich nicht mitteilen konnte deswegen. Wir würden uns über ein pinkes Band sehr freuen, im Sommer gehts diesmal nach Frankreich – mir wäre sehr viel wohler wenn sie diesmal so ein Band hätte.

    Liebe Grüsse
    Jana mit Aurelia

    Gefällt mir

  22. Oooh, so ein Armband wäre wirklich klasse!!!! Unser kleiner Paul ist ein richtiger Lausbub und ehe man sich versieht, ist er schon losgelaufen, um die Welt zu erkunden!!! Da er erst 1 3/4 ist, kann er sich natürlich auch noch nicht ausreichend mitteilen, falls er mal verloren gehen sollte (was wir natürlich niemals erleben wollen…!!!!) Doc für den Ernstfall wäre das Band hoffentlich eine große Hilfe! Wir würden uns jedenfalls riesig freuen!

    Gefällt mir

  23. Das ist echt klasse mit dem Armband, würde super gerne eins für meine Tochter gewinnen . Sie ist nun 3 Jahre und huscht auch oft mal schnell um die Ecke wo man nicht immer direkt was von merkt und hinterher kommt , da wäre so ein Armband einfach super auch für Ausflüge 😊 pink wäre super !

    Gefällt mir

  24. Schreck minuten als Mia außer Reichweite war ,da vermittelt so ein Armband doch bissl Zuversicht das man sie finden kann,man kann nicht genug vorbeugen,darum wäre ich froh auch so ein tolles Armband für meinen Leon 4 1/2 J zu gewinnen,den Jungs sind ja auch immer sehr agil und schwupp die wupp weg.Gern in blau oder grün.

    Gefällt mir

  25. Da unser Töchterchen nun langsam mobil wird und wir Anfang März in den Urlaub fahren, käme das Armband wie gerufen. In unserem Urlaubsziel gibt es einen großen Indoorspielplatz und das Armband würde mir da ein kleinen wenig die Angst nehmen, auch wenn ich sie trotzdem keine Sekunde aus den Augen lassen würde. In rot ist es perfekt!!

    Gefällt mir

  26. Das ist ja eine tolle Sache und wäre was für unsere 3,5 jährige Tochter. Vor allem, wenn wir im Zoo sind, rennt sie doch manchmal einfach voraus und wir mussten sie auch schon suchen 😦
    Wir würden uns über ein rotes sehr freuen ❤❤

    Gefällt mir

  27. Wow was für einer tolle Idee! Da wäre ich spontan gar nicht darauf gekommen. Ich fände es für unsere Tochter echt super, die so langsam anfängt ihre Umgebung immer mehr zu erkunden.
    In blau oder rot wäre toll.

    Gefällt mir

  28. Oje ich kenne diese Angst auch. Die Oma war mit meinen kleinen Danilo auf den Weihnachtsmarkt auf den ich einen Stand hatte. Plötzlich steht sie da und keine Spur von den kleinen Mann (da war er gerade 2) mein Mann und ich sid direkt losgerannt und haben ganz panisch nach ihm gesucht. Nach 5 endlos wirkenden Minuten voller Panik habe ich ihn an einen anderen Stand wieder gefunden.
    Jetzt ist er 3 und noch immer ein Wirbelwind der noch nicht so viel spricht. Er braucht also unbedingt so ein Armband. ..

    Gefällt mir

  29. Oh Julia, Ich kann mich genau in das Gefühl rein versetzen. Mir ist es auch schon bei jedem Kind einmal passiert.
    Man glaubt es kaum wie schnell so was passieren kann, U die obwohl man ein Auge aufs Kind hat. Schlimm dieser Moment wo man das Kind anschaut u d es trotzdem in einer Traube von Menschen auf einmal verschwindet. Beide Male hatte ich Glück meine Kinder durch Suchen Suchen Suchen wieder zu finden. Aber mir ist bewusst, es hätte auch anders laufen können.
    Ich glaube solche Bänder wären gut für meine Beruhigung und gut für meine Kinder.
    LG Nadine

    Gefällt mir

  30. Eine super Idee. Ich habe auch einen 15 monatigen Wirbelwind. Ich möchte mir einmal nicht vorwerfen müssen, es nicht dran gemacht zu haben. Einfache Idee, große Wirkung!
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  31. Ein sehr nützliches kleines schönes Armband, danke dir für diese tolle Chance. Wir würden uns riesig über eins in Türkis für unsere tapfere Kämpferin freuen. Endlich dürfen wir wieder unter Leute und machen jetzt viele Ausflüg,oft sind dort viele Menschen und da verliert man schnell mal den überblick im gedrängel. Da wäre so ein tolles Armband perfekt.

    Gefällt mir

  32. Was für eine grandiose Idee mit dem Armband!
    Wir würden uns über ein Armband in Türkis für unseren kleinen Mann freuen. Wir durften leider auch schon feststellen wie groß der Schreckmoment ist, wenn das Kind nicht mehr zu sehen und zu finden ist.
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  33. Ich habe immer die riesen Panik, dass uns das auch einmal passiert. Als ich klein war, haben wir mal kurz meine Schwester in der Stadt verloren. Der Schreck sitzt mir bis heute in den Knochen. Daher hätten wir gerne ein S Armband in pink

    Gefällt mir

  34. Das Armband wäre für meinen Sohn. Bei ihm wurde eine Erdnussallergie schon im Babyalter festgestellt mit einigen anderen Sachen. Daher würde dies da drauf stehen. Ich hatte übrigens neulich einen ähnlichen Schreckmoment als mir mein Sohn im IKEA in einer Menschenmenge verschwunden ist. Die IKEA Mitarbeiter haben sofort reagiert und alle Ein- und Ausgänge abriegeln lassen, das Kind ausrufen lassen und Systematisch den Laden durchsucht. Nach ca 5 min wurde er gefunden aber selbst die Mitarbeiter waren erstaunt wie weit ein 2 Jähriger in so kurzer Zeit kam. Zur Beruhigung gabs dann ein Eis fürs Kind welches freudestrahlend berichtete das es einen Spaziergang gemacht hat.

    Gefällt mir

  35. Ich würde das Armband für meine fast 4 jährige Tochter nehmen. Uns ist es selbst beim Einkaufen passiert, dass sie uns aus den Augen verloren hat und dann einfach aus dem Geschäft gegangen und weiter gelaufen ist. Zum Glück war es ein Einkaufszentrum und nicht draußen auf der Straße. Oder letztens beim Laufrad fahren mit ihrer Freundin, hatten sie es so eilig, dass sie hinter der nächsten Kurve nicht mehr zu sehen waren!!!
    Es gibt schon Schreck-Momente. ZUm Glück ist bei uns auch bisher alles gut gegangen. Allerdings ist ein Kurzurlaub auf der AIDA geplant. Da habe ich schon geträumt, dass sie wegkommen könnte und dann vielleicht noch in einem Land, wo sie die Leute nicht versteht (fahren nach Göteburg und Kopenhagen)!

    Ich glaube Prinzessin-Rapunzel würde das Armband gern in rosa nehmen 😉

    Gefällt mir

  36. XS in blau für meine Kleine Marla die jetzt 15 Monate ist. Dein Text hat mir erstmak deutlich gemacht wie wichtig so ein Armband ist. Wir wohnen in Berlin und da kann es auch schwuppdiwupp passieren das die Kleine Weg ist. Gerad jetzt wo sie draussen die Welt auf eigenen Füßen entdeckt!
    Also ich bin definitiv dabei :).
    Lg aus Berlin

    Gefällt mir

  37. Uiiiiii schnell noch mit mitmachen… So ist das im Alltag mit Kindern. .. oh ein tolles gewinnspiel… Da muss ich u bedingt mitmachen, wenn die Motte schläft… oh die Wäsche, ui und die spülmaschine ist ja auch fertig… Ja u d zack ist der Tag vorbei und man hat vergessen mitzumachen – dabei geht es hier um wirklich einen klasse Gewinn… Ich kann deine Panik sowas von gut nachvollziehen. … Ich wäre um 1ü Jahre gealtert… Mit 2 1/2 ist sie für so Großveranstaltungen zum Glück noch etwas klein, aber unser erster Urlaub steht vor der Tür und da wäre ein Armband in tollen Mädchen Farben für die kleine räuberin wirklich wirklich toll und Mama und Papa würde es etwas beruhigter auf den Zwerg schauen lassen… Also hoffen wir mal ganz fest, dass wir auch mal zu den glücklichen gehören, denen das Glück holt ist 😉

    Gefällt mir

  38. Dieser Blogbeitrag kommt so passend!:-)

    Gerade ist das Thema bei uns ziemlich aktuell, so berichtete mir mein Sohn (noch 4) vergangene Woche mit schelmischem Lächeln er hätte eine GANZ TOLLE Idee.
    Da der Schnee bei uns nun leichtem Frühlingswetter Platz gemacht hat, hat er sich überlegt es wäre Zeit sein neues Fahrrad aus dem Keller zu holen. Sein Plan: er fährt alleine jeden Morgen zum Bäcker Brötchen holen (und einen Schokoladen Muffin für sich), danach will er erst die eine, dann die andere Oma besuchen. Nur zur Info – die wohnen beide nicht ums Eck 😉
    Wie man evtl herausliest, mein kleiner Spatz der sonst noch schön an meiner Hand die Welt erkundet hat wird größer, und um im Falle eines (ich nenn’s mal überraschenden Ausflug) wäre das doch der ideale Zeitpunkt für ein schickes und gleichzeitig so sinnvolles Armband für ihn (gerne in blau oder grün)
    🙂

    Danke liebe Julia fürs drauf aufmerksam machen!

    Gefällt mir

  39. Das ist wirklich eine tolle und praktische Idee! Es wäre wirklich super für unsere kleine Maus. Als Eltern hofft man immer das Beste.
    Blau oder rot wäre super.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s